Sollte auf Ihrem Huawei P20 Pro eine Bluetooth Verbindung zu einem Kopfhörer, zu einer Freisprecheinrichtung oder einem anderen gerät partout nicht funktionieren, dann kann es manchmal sinnvoll sein die Bluetooth-Einstellungen zurückzusetzen.

Dadurch werden alle Verbindungen gelöscht und dadurch mögliche Komplikationen behoben.

Hinweis: Bei dem Zurücksetzen der Bluetooth Verbindungen werden alle gekoppelten Geräte entfernt. Diese müssen im Anschluss neu verbunden werden.

Bluetooth-Einstellungen zurücksetzen:

1. Öffnen Sie vom Homescreen des Huawei P20 Pro die Einstellungen

2. Navigieren Sie auf „Apps & Benachrichtigungen“

3. Wählen Sie jetzt „Apps“ aus

4. Tippen Sie in der Menübox unten auf „Mehr“ und dann auf „Systemprozesse anzeigen“

5. Suchen Sie in der Liste nach „Bluetooth“ und wählen Sie den Eintrag aus

6. Öffnen Sie in der App-Info „Speicher“

7. Wählen Sie jetzt die folgenden Buttons nacheinander an:

  • Cache löschen
  • Daten löschen

8. Starten Sie anschließend das Huawei P20 Pro neu

Danach können Sie nun wieder Bluetooth Geräte koppeln. Das Bluetooth Gerät, welches zuvor Probleme bereitet hat, sollte nun ohne Probleme hinzugefügt werden können.

Sie wissen nun, wie man auf dem Huawei P20 Pro die Bluetooth Einstellungen zurücksetzen kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen