Auch unter Android 9.0 Pie kann man Widgets auf dem Homescreen platzieren, damit man Informationen und spezielle Funktionen direkt nutzen kann. Ein wichtiges Widget, welches von fast allen Usern verwendet wird ist zum Beispiel das Wetter Widget.

Nachfolgend wollen wir Ihnen das genaue Prozedere erklären, wie man unter Android 9.0 Pie ein Widget dem Startbildschirm hinzufügen kann.

Startbildschirm unter Android 9.0 Pie mit Widgets belegen

1. Dazu drücken Sie lange mit dem Finger auf eine freie Fläche des Homescreens.

2. Dieser zieht sich jetzt zusammen und gibt ein Menü preis.

3. Wählen Sie in diesem nun „Widgets“ aus.

4. Scrollen Sie nun durch die Liste der Widgets, bis Sie zum Beispiel das Wetter Widget sehen.

5. Um das Widget zu platzieren drücken Sie lange auf das Widget, bis sich dieses auf dem Startbildschirm platzieren lässt.

6. Lassen Sie das Widget los, um dieses auf dem Startbildschirm zu platzieren - Fertig!

Sie kennen jetzt das genaue Prozedere, wie man unter Android 9.0 Pie ein Widget dem Homescreen hinzufügen kann.

So können Sie jetzt zum Beispiel Kalenderdaten, WhatsApp Nachrichten und vieles mehr direkt von Ihrem Android 9.0 Pie Startbildschirm einsehen und nutzen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen