Erhalten Sie auf Ihrem Smartphone eine WhatsApp Sprachnachricht, dann wird diese automatisch über den Lautsprecher abgespielt, wenn Sie den Play-Button antippen.

Die Tonausgabe über den Lautsprecher ist aber nicht immer von Vorteil, gerade dann, wenn nicht jeder in der Umgebung den Inhalt der Sprachnachricht mitbekommen soll.

Deswegen gibt es in WhatsApp eine einfache Funktion, die diese Situation behebt. Diese Funktion ist allerdings nicht bei vielen WhatsApp Usern bekannt und deswegen haben wir euch diese Funktion hier kurz beschrieben:

Um die Tonausgabe von dem Lautsprecher auf die Hörmuschel des Smartphones umzustellen, muss man direkt nach dem Antippen des Play-Buttons der WhatsApp Sprachnachricht das Smartphone an das Ohr halten.

Durch den Annäherungssensor wird erkannt, dass das Smartphone am Ohr ist und dadurch wird dann die Sprachnachricht direkt vom Lautsprecher auf Hörmuschel umgestellt.

Somit hat man wieder Privatsphäre beim Abhören einer Sprachnachricht, ähnlich wie bei einem Telefonat.

Diese WhatsApp Funktion ist bei vielen WhatsApp Usern nicht bekannt, wenn Sie eine Sprachnachricht abhören. Man muss also nicht mehr extra den Lautsprecher von der Lautstärke her herunterregeln.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen