Man kann auf dem Google Pixel 3 innerhalb des Android Systems diverse Funktionen aufrufen, die „geheim“ und versteckt sind. Neben den Entwickleroptionen ist das auch das Easter Egg.

Ein Easter Egg ist eine kleine Spielerei seitens der Programmierer. Oftmals besteht das Easter Egg aus einer Animation, oder einem kleinen Spiel. Das Easter Egg hat in Android eine lange Tradition und ist seitdem in jeder Version vorhanden. Die Pixel 3 Handys mit dem neuen Android haben als Easter Egg einen „Skizzenblock“

Nachfolgend beschreiben, wir euch Schritt für Schritt, wie das Easter Egg auf dem Google Pixel 3 angezeigt werden kann:

Easter Egg anzeigen lassen - Google Pixel 3

Öffnen Sie auf dem Google Pixel 3 das App-Menü und dann die Einstellungen. Scrollen Sie nach ganz unten zu „Geräteinformationen“ und tippen Sie dann dort den Eintrag an.

Alternativ wählt „Software-Info“. Anschließend seht Ihr einen Eintrag mit „Android Version“. Tippt nun mehrmals schnell nacheinander auf diesen Eintrag, bis das Menü verschwindet und stattdessen ein großes P auf dem Display erscheint.

In der spiralförmigen Animation von Android P können Sie jetzt die Skizzenblock-App öffnen, wenn Sie auf das P in diesem Bildschirm tippen und drücken.

Mit dem Easter Egg kann man wie mit jeder anderen Skizzier-App skizzieren.

Sie können verschiedene Farben verwenden, sowie die Größe der Zeichenspitze ändern und sogar ihre Ausrichtung für umfangreichere Skizzen wechseln.

Leider kann man hier nicht einzelne Linien oder Striche löschen. Die Kreuztaste löscht die gesamte Zeichnung.

Tipp: Eine Skizze kann mittels der Screenshot Funktion gesichert werden

Sie wissen jetzt, wie man auf einem Google Pixel 3 das versteckte und nicht mehr so ganz geheime Easter Egg öffnen kann. Bedenkt bitte, dass sich das Easter Egg mit jeder Version von Android ändert.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen