Das Huawei Mate 20 Pro hat eine Einstellung innerhalb des Android Systems integriert, mit welcher man die Augen beim Ablesen des Displays schonen kann. Es handelt sich dabei um den so genannten Blaulichtfilter.

Dieser filtert wie der Name schon sagt, blaues Licht, welches durch den Bildschirm ausgesendet wird, heraus.

Dieses blaue Licht ist vor allem in der Dunkelheit dafür verantwortlich, dass ihr das Display schwerer ablesen könnt. Zudem macht es euch wieder wach, was vor allem beim Surfen im Schlafzimmer bei bereits abgedunkeltem Licht kontraproduktiv ist.

Interessiert euch der Blaulichtfilter und die Funktionen wie Zeitplan und Farbtemperatur, dann haben wir in dem nachfolgenden Beitrag zusammengefasst, wie man diesen auf dem Huawei Mate 20 Pro aktivieren und verwenden kann:

Blaulichtfilter auf dem Huawei Mate 20 Pro verwenden - Anleitung

1. Öffnen Sie auf dem Huawei Mate 20 Pro die Systemeinstellungen

2. Navigieren Sie anschließend auf „Anzeige“

3. Tippen Sie nun den Eintrag „Farbe und Augen schonen“ an

4. Gehen Sie jetzt auf „Augen schonen“ - der Begriff steht für den Blaulichtfilter bei Huawei

5. Sie können diesen nun „immer aktivieren“ oder aber über einen „Zeitplan“.

6. Wenn Sie Zeitplan auswählen, müssen Sie eine Start- und eine Endzeit definieren.

Tipp: Über die Farbtemperatur können Sie einstellen, wie stark das blaue Licht gefiltert werden soll. Wir empfehlen die maximale Einstellung, also „warm“ zu wählen.

Sie wissen nun, wie auf dem Huawei Mate 20 Pro der Blaulichtfilter aktiviert und verwenden werden kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen