Wer auf seinem Smartphone die GMail App zur Synchronisierung seiner Mails lieb gewonnen hat, der möchte vielleicht auch noch andere E-Mail Adressen außerhalb der GMail Adresse darin abrufen.

Aus diesem Grund wollen wir euch hier heute erklären, wie man mit der GMail App auch externe E-Mail Adressen wie Freenet, GMX, Web.de, AOL etc. abrufen kann.

Synchronisierung von anderen Mail Adressen mit GMail App - So geht´s

1. Öffnet dazu als Erstes Gmail auf eurem Smartphone.

2. In der Übersicht, tippt oben links auf das Symbol mit den drei Balken oder wischt mit dem Finger vom linken Displayrand zur Mitte.

3. In dem Seitenmenü scrollt nun nach ganz unten und wählt "Einstellungen" aus.

4. Hier könnt Ihr nun über den Button "Konto hinzufügen" ein neues E-Mail Konto in GMail hinzufügen.

5. Nachdem Ihr den Eintrag angetippt habt, könnt Ihr wählen zwischen "Google Konto" oder:

GMail App - Neues E-Mail Konto einrichten

  • Outlook, Hotmail und Live
  • Yahoo
  • GMX
  • T-Online
  • Web.de
  • Exchange und Office 365
  • Sonstige

Wählt Sonstige aus, wenn Ihr ein Konto für Freenet hinzufügen möchtet.

6. Ihr könnt nun eure E-Mail Adresse einrichten und Gmail wird automatisch die richtigen Zugangseinstellungen dazu abrufen.

7. Lediglich euer Passwort für das E-Mail Konto wird noch benötigt. Tippt anschließend auf "Weiter" und das neue E-Mail Konto wird innerhalb der Gmail App hinzugefügt und kann anschließend verwendet werden.

Damit kennt Ihr nun die Vorgehensweise, um supereinfach ein weiteres externes E-Mail Konto innerhalb der GMail App zu synchronisieren und zu organisieren.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen