Es kann passieren, dass euch auf einem Samsung Galaxy Smartphone wie dem S9, S8, S7, S6, S5 etc. eine Meldung in der Statusleiste angezeigt wird mit „Samsung Account Sitzung abgelaufen“.

Diese Fehlermeldung kommt meist plötzlich und ist damit verbunden, dass das Smartphone nicht mehr mit dem Samsung Konto synchronisiert werden kann.

Was kann man nun aber machen, damit die Fehlermeldung verschwindet? Das möchten wir euch nachfolgend gerne verraten.

Behebung des Samsung Account Sitzung abgelaufen Fehlers

 Samsung Account - Sitzung abgelaufen

Um den Fehler zu beheben, müsst Ihr euch lediglich über einen Web Browser in eurem Samsung Account anmelden. (Am besten über einen PC)

Öffnet dazu die offizielle Support-Seite von Samsung und meldet euch dort dann wie folgt an:

Tippt oben rechts auf „Anmelden“ und folgt dann dem Assistenten für den Login.

Nachdem Ihr euch über den Internetbrowser angemeldet habt, wird auch auf eurem Samsung Smartphone oder Tablet das Samsung Konto wieder ordnungsgemäß synchronisiert.

Die Meldung „Samsung Account Sitzung abgelaufen“ wird nun nicht mehr in der Statusleiste eures Samsung Smartphones oder Tablets erscheinen.

Wir hoffen, dass dieser Tipp auch bei euch einwandfrei funktioniert und diesen lästigen Fehler behebt.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen