Wer auf seinem iPhone oder iPad das neue iOS 12 Betriebssystem oder neuer installiert hat, der wundert sich vielleicht darüber, dass das Bluetooth Symbol nicht mehr in der Statusleiste angezeigt wird.

Dies war bislang immer der Fall, wenn die Bluetooth-Verbindung aktiv war.

Seit dem Update auf iOS 12 wird aber in der Statusleiste dieses Symbol nicht mehr angezeigt, egal ob Bluetooth aktiviert ist oder nicht - es ist verschwunden.

Habt ihr das Problem mit eurem iPhone oder iPad, dann liegt dies an iOS 12. Warum Apple das Bluetooth-Symbol aus der Statusleiste gestrichen hat, darüber kann man nur spekulieren.

Möglicher Grund warum das Bluetooth-Symbol ab iOS 12 verschwunden ist

Bluetooth spielt auf dem iPhone oder iPad eine wichtige Rolle, wenn es um die Nutzung von Funktionen wie Handoff, AirDrop, der Verbindung zur Apple Watch oder zum Mobile Hotspot geht.

Die Anzahl der Geräte, mit denen das iPhone synchronisiert werden muss (z.B. die Apple Watch), ist oft ein Grund für eine ständig benötigte Bluetooth-Konnektivität.

Daher kann das Entfernen des Bluetooth-Symbols so angesehen werden, dass Bluetooth nicht mehr optional ist, sondern dieses jederzeit im Hintergrund laufen soll. Dies kann als eine Strategie von Apple angesehen werden.

Der Nutzer soll gar nicht mehr darauf aufmerksam gemacht werden, dass Bluetooth aktiv ist. Die Wahrscheinlichkeit, dass dieser dann die Funktion deaktiviert ist sehr gering.

Ob das die tatsächliche Intention von Apple ist, können wir nicht sicher sagen, allerdings ist dies gut möglich.

Was denkt ihr darüber? Teilt es uns doch einfach in den Kommentaren mit.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen