Wenn Sie mit dem Huawei MediaPad M5 Fotos und Videos aufgenommen haben und diese nun auf einen Computer mittels USB Kabel übertragen möchten, dann wissen Sie vielleicht noch nicht, wie Sie dabei genau vorgehen sollen.

Oft ist es nämlich leider so, dass das Verbinden des Huawei MediaPad M5 mit dem PC noch nicht dazu führt, dass man auf die Dateien zugreifen und diese verschieben kann.

Damit Sie Ihre Dateien von dem Huawei MediaPad M5 auf den Computer übertragen können, haben wir Ihnen hier zwei Tipps zusammengefasst, die Ihnen dabei helfen sollen:

Tipp 1: Übertragungsart ändern

Nachdem Sie das Huawei MediaPad M5 mit dem PC verbunden haben, ziehen Sie bitte die Statusleiste herunter. Wählen Sie dann die Benachrichtigung „USB Einstellungen“ aus. Sie haben nun verschiedene Optionen zur Verfügung. Wählen Sie bitte „Dateien übertragen“ aus.

Dies sollte dazu führen, dass Ihr Computer das Huawei MediaPad M5 als Wechseldatenträger erkennt und Sie darauf zugreifen können.

Tipp 2: USB Debugging aktivieren

Sollte die USB Verbindung mit Tipp 1 nicht funktionieren und somit keine Dateien vom Huawei MediaPad M5 zu einem Computer übertragen werden können, so kann die Aktivierung des USB Debugging weiterhelfen.

Da dies etwas komplizierter ist, haben wir Ihnen eine exakte Anleitung extra verfasst:

Sie kennen nun zwei Möglichkeiten, wie Sie das Huawei MediaPad M5 mit dem Computer richtig verbinden können, sodass Dateien zwischen den beiden Geräten kopiert, verschoben und bearbeitet werden können.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap