Ikea bietet seit geraumer Zeit smartes Zubehör an, wozu auch diverse Tradfri LED-Lichtpaneele gehören.

Möchten Sie nun die Ikea Fernbedienung, welche im Zubehör des Tradfri Sets enthalten ist parallel zur Philips Hue Bridge betreiben, dann fragen Sie sich vielleicht, wie Sie dies am besten bewerkstelligen können.

Dabei soll Ihnen die nachfolgende Schritt für Schritt Kurzanleitung weiterhelfen:

Ikea Tradfri Fernbedienung parallel zur Philips Hue Bridge verwenden

1. Zuerst müssen Sie die Ikea Tradfri Fernbedienung zurücksetzen. Dazu drücken Sie vier Mal auf die Reset-Taste der Fernbedienung.

2. Halten Sie jetzt die Ikea Tradfri Fernbedienung neben die Philips Hue Bridge und drücken und halten Sie die Reset-Taste.

3. Starten Sie nun mittels der Hue-Essential-App die Funktion „Touchlink“. (Reset Taste an der Fernbedienung weiter gedrückt halten). Die LED Lampe der Ikea Tradfri Fernbedienung sollte nun kurz aufleuchten.

4. Halten Sie dann die Ikea Tradfri Fernbedienung direkt neben das Tradfri LED-Panel und drücken und halten Sie erneut die Reset Taste an der Ikea Fernbedienung.

5. Dadurch sollte jetzt das Panel in der Philips Hue sichtbar sein.

Zudem kann nun das neue LED-Licht-Panel sowohl durch die Ikea Tradfri Fernbedienung als auch durch die Philips Hue-App angesteuert werden.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Anleitung geholfen hat genau dieses Ziel zu erreichen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap