Sollte Ihr Huawei P20 Pro das neue Android 9.0 Pie erhalten haben, dann werden Sie feststellen, dass beim Wechsel in den Stand-by Ihre W-Lan oder mobile Datenverbindung getrennt wird. Dies ist eine Einstellung in Android 9.0 Pie, welche automatisch nach dem Update aktiviert wurde.

Genauer gesagt lautet die Funktion „Im Ruhezustand verbunden bleiben“ und diese ist jetzt deaktiviert und damit dafür verantwortlich, dass Ihre Internetverbindung getrennt wird.

Wie man nun aber diese Option wieder aktivieren kann und wo sich die entsprechende Funktion finden lässt, das erklären wir Ihnen hier:

„Im Ruhezustand verbunden bleiben“ aktivieren - Mit Internet im Stand-by verbunden bleiben

Im Ruhezustand verbunden bleiben

1. Öffnen Sie auf dem Huawei P20 Pro die Einstellungen.

2. Navigieren Sie zu „Akku“ und scrollen Sie dann in der Liste nach unten zu „Weitere Akkueinstellungen“

3. Aktivieren Sie nun „Im Ruhezustand verbunden bleiben“, damit WLAN oder mobile Datenverbindungen nach Ausschalten des Bildschirms weiterhin aktiv bleiben.

Sie wissen jetzt, wo man auf dem Huawei P20 Pro mit Android 9.0 Pie die Einstellung findet, dass das Smartphone auch im Ruhezustand (Sperrbildschim aktiv) mit dem Internet verbunden bleibt.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap