Viele Smartphones werden derzeit mit dem neuen Android Betriebssystem „Android 9.0 Pie“ ausgeliefert. Haben Sie nun ein Smartphone erworben, wo dieses OS installiert ist, dann ist unter Umständen auch eine Mailbox seitens des Mobilfunkproviders aktiviert worden.

Die Mailbox, auch unter Anrufbeantworter bekannt, nimmt nach ca. 30 Sekunden einen eingehenden Anruf entgegen, wenn Sie diesen nicht entgegennehmen.

Möchten Sie dies nicht, dann sollten Sie die Mailbox auf dem Smartphone mit  Android 9.0 Pie deaktivieren.

Wie aber kann die Mailbox unter Android 9.0 Pie deaktiviert werden?

Android 9.0 Pie Mailbox ausschalten

1. Dazu öffnen Sie bitte zunächst die Telefon-App in Android 9.0 Pie, mit welcher Sie Telefonate durchführen

2. Wechseln Sie in der App auf das Ziffernfeld und geben Sie dort den folgenden GSM Netzcode über die Ziffern-Tastatur ein:

  • ##002#

3. Anschließend muss nun nur noch zum Senden des Codes einmal auf die Anruf-Taste (Grüner Hörer) gedrückt werden. Dadurch wird der GSM Netzcode gesendet.

Somit werden alle Rufumleitungen, darunter auch der zur Mailbox deaktiviert. Wenn Sie nun einen eingehenden Anruf erhalten, dann wird dieser nicht mehr automatisch nach Ablauf einer bestimmten Zeit an den Anrufbeantworter weitergeleitet.

Sie kennen nun die Vorgehensweise, um unter Android 9.0 Pie die Mailbox auszuschalten.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap