Wenn Sie einen USB Stick oder eine Speicherkarte an Ihren Computer anschließen, dann kann es sein, dass dieser zwar erkannt wird, Sie aber nicht auf die Daten darauf zugreifen können. Das Problem hierbei ist meist ein beschädigtes oder fehlerhaftes Dateisystem.

Wie kann man nun aber die Daten retten? Ein Formatieren des USB Sticks kommt nicht in Frage, da dies ja die Daten darauf löschen würde.

Nachfolgend haben wir euch zwei Varianten aufgelistet, wie Sie einen fehlerhaften USB Stick bzw. Speicherkarte unter Windows reparieren können.

Variante 1: USB Stick über Windows Tool reparieren

1. Der USB Stick muss am Computer angeschlossen sein.

2. Navigieren Sie auf „Computer“ oder „Windows Explorer“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Wechseldatenträger (USB Stick oder Speicherkarte).

3. Wählen Sie im Kontextmenü „Eigenschaften“ aus und es öffnet sich ein Fenster.

4. Wechseln Sie auf den Reiter „Tool“ und wählen Sie dort bei „Fehlerüberprüfung“ den Button „Prüfen“ aus.

5. Wählen Sie „Starten“ aus, um die Überprüfung und die automatische Reparatur des USB-Sticks durchzuführen.

Variante 2: USB Stick über Eingabeaufforderung reparieren

Das Dateisystem des USB Sticks kann auch mittels CMD Befehl repariert werden. Das funktioniert wie folgt:

1. Gehen Sie auf „Start“ und geben Sie in die Suchleiste „CMD“ ein. Starten Sie dann cmd.exe (Eingabeaufforderung)

2. Nutzen Sie anschließend folgenden Befehl:

  • "chkdsk /X /f USB G:"
  • "chkdsk G: /f"

Befehl ohne Anführungszeichen eingeben. Der Buchstabe G ist der Laufwerksbuchstabe des USB Sticks. Ändern Sie diesen auf den Buchstaben ab, der dem Laufwerk des zu reparierenden USB Sticks entspricht.

4. Durch die Enter-Taste wird der Befehl in Windows ausgeführt und das Dateisystem und die Fehler des USB-Sticks geprüft.

Anschließend erhalten Sie eine Meldung darüber, ob der Vorgang erfolgreich war oder nicht.

Sie kennen nun zwei Varianten, wie man einen USB Stick oder eine Speicherkarte reparieren kann, ohne dabei den Stick formatieren zu müssen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap