Die Windows Netzwerkdiagnose kann Ihnen folgende Fehlermeldung bei der Problembehandlung auf dem Bildschirm anzeigen: „Ethernet verfügt über keine gültige IP Konfiguration“.

Sollte diese Fehlermeldung bei Ihnen erscheinen, dann soll die nachfolgende Anleitung helfen den Fehler zu beheben:

Lösung 1: Netzwerktreiber neu installieren

Der Netzwerktreiber sollte deinstalliert und anschließend wieder neu installiert werden. Am besten laden Sie sich über einen anderen PC mit Internetverbindung die aktuellsten Treiber herunter. Gehen Sie dann wie folgt vor:

1. Wählen Sieden Windows Start-Button an und geben Sie „Gerätemanager“ in die Suchleiste ein.

2. Öffnen Sie den Gerätemanager und lassen Sie sich dann die „Netzwerkadapter“ anzeigen.

3. Klickt mit der rechten Maustaste auf den Netzwerktreiber und wählen Sie „Deinstallieren“ aus.

4. Startet anschließend den Computer neu und wartet bis Windows den Treiber wieder automatisch neu installiert. (Alternativ den zuvor heruntergeladenen Treiber verwenden)

Lösung 2: Verbindung zum Router trennen

Entfernen Sie alle Kabel von Ihrem Router die mit Ihrem PC etc. verbunden sind.  Der Router sollte zudem vom Strom getrennt werden. Warten Sie ca. 2 Minuten. Verbinden Sie den Router dann erneut.

Dies kann den Fehler beheben.

Lösung 3: Bei Verwendung von Netzwerk Steckdosen

Starten Sie die Netzwerksteckdosen neu. Es kann vorkommen, dass sich diese Netzwerkadapter teilweise aufhängen und dann den Fehler „Ethernet verfügt über keine gültige IP Konfiguration“ hervorrufen.

Lösung 4: Testen Sie ein alternatives Netzwerkkabel

Auch das Netzwerkkabel muss als Fehlerquelle ausgeschlossen werden. Ein defektes Netzwerkkabel, zum Beispiel durch Kabelbruch, kann ebenso zu Fehlern und Problemen führen. Stecken Sie dazu zum Beispiel das Netzwerkkabel an Ihren Laptop an (falls verfügbar) Tritt der Fehler hier auch auf, dann ist sehr wahrscheinlich die Hardware Router bzw. Netzwerkkabel dafür verantwortlich.

Lösung 5: Netzwerkkarte defekt?

Leider kann es immer wieder passieren, dass die Netzwerkkarte einen Defekt aufweist. Dies führt dann natürlich auch zu dem Fehler „Ethernet verfügt über keine gültige IP Konfiguration“. Falls möglich testen Sie eine alternative Netzwerkkarte.

Lösung 6: Windows Neuinstallation über Windows Creation Tool

Zuletzt bleibt Ihnen nur noch die Option Windows neu zu installieren. Am besten nutzen Sie dazu das Windows Media Creation Tool.

Öffnen Sie das Programm und wählen Sie das Betriebssystem aus, zu dem Sie die Lizenz besitzen. Entfernen Sie den haken bei „Empfohlene Optionen für diesen PC verwenden“ .Wählen Sie dann folgende Eigenschaften aus:

  • Sprache: Deutsch
  • Architektur: 64 Bit (bei älteren Rechnern geht auch 32 Bit)

Gehen Sie auf „Weiter“ und bestätigen Sie, dass das aktuelle Windows als ISO-Datei heruntergeladen wird, um dann einen USB-Stick für das Windows-Setup daraus zu erstellen.

Beginnen Sie dann die Neuinstallation des Betriebssystems.

Wir hoffen, dass einer unserer 6 Lösungsvorschläge Ihnen dabei geholfen hat den Fehler mit „Ethernet verfügt über keine gültige IP Konfiguration“ zu beheben.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap