Unter Windows 10 können Sie einen, zwei oder noch mehr Monitore verwenden. Haben Sie sich nun einen zweiten Monitor gekauft, um damit besser und effizienter zu arbeiten oder um besser spielen zu können, dann muss dieser zunächst einmal angeschlossen und eingerichtet werden.

Ein Problem was hierbei immer wieder auftritt ist das Festlegen des Hauptbildschirms, also jener Bildschirm wo die Taskleiste angezeigt wird. Hierbei ist auch wichtig, dass beim Bewegen der Maus nach links der Mauszeiger auf den richtigen Bildschirm überspringt.

Die Einstellungen sind in den seltensten Fällen richtig, nachdem Sie den zweiten Monitor an die Grafikkarte angeschlossen haben und deswegen soll Ihnen diese Anleitung dabei helfen einen zweiten Monitor einzurichten bzw. den Hauptbildschirm unter Windows 10 zu ändern.

Mehrere Bildschirme unter Windows 10 - Hauptbildschirm festlegen

Hauptbildschirm festlegen - Windows 10

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und wählen Sie im Kontextmenü "Anzeigeeinstellungen" aus.

2. Sie sehen nun im neuen Fenster Ihre verfügbaren Monitore als blaue, nummerierte Felder.

3. Dabei repräsentiert jeder „Rahmen“ einen Monitor.

4. Wählen Sie auf dem Display den Monitor aus, der Ihre Hauptanzeige sein soll. So kann eine Konfiguration zum Beispiel wie folgt lauten, je nachdem wie Ihre Monitore an die Grafikkarte angeschlossen sind:

  • "Rahmen 1" =  linker Monitor
  • "Rahmen 2" =  rechter Monitor

5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Machen Sie dies zu meinem Hauptdisplay".

Dadurch wird der andere Monitor automatisch zur sekundären Anzeige.

6. Ist die Einstellung richtig, dann wählen Sie „Übernehmen“ aus, um den Vorgang abzuschließen.

Tipp: Oft hilft es auch die Kabel an der Grafikkarte zu vertauschen, wenn partout keine vernünftige Konfiguration der beiden Bildschirme herzustellen ist. Sollte das nichts brigen, dann gehen Sie bei Nvidia Grafikarten bitte wie folgt vor (AMD ähnlich):

Mehrere Bildschirme unter Windows 10 mit Nvidia und AMD Grafiktreiber

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und wählen Sie im Kontextmenü "Nvidia Systemsteuerung" (oder AMD) aus.

Schritt 2: Unter „Anzeige“ wählen Sie bitte „mehrere Anzeigen einrichten“ aus

Schritt 3: Den Bildschirm mit der rechten Maustaste auswählen, der als Hauptbildschirm festgelegt werden soll.

Schritt 4: Wählen Sie im Kontextmenü „Zur primären Anzeige machen“ aus.

Sie kennen nun zwei Varianten, um unter Windows einen von zwei Monitoren als Hauptbildschirm einzurichten.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap