Der Google Play Store benachrichtigt Sie über die Statusleiste über anstehende App Updates, Apps, die aktualisiert wurde oder sonstige wichtigen Informationen.

Es kann nun aber vorkommen, dass auf Ihrem Android Smartphone plötzlich keine Benachrichtigungen mehr durch den Google Play Store in der Statusleiste angezeigt werden.

Sollte dies auch bei Ihrem gerät zutreffen, dann müssen Sie folgenden Workaround durchführen, um den Fehler zu beheben:

Benachrichtigungen in Statusleiste funktionieren nicht - Google Play Store

1. Öffnen Sie auf Ihrem Android Smartphone folgendes Untermenü:

  • Einstellungen --> Apps

2. Tippen Sie oben auf das Drei-Punkte-Symbol und wählen Sie „Systemprozesse anzeigen“ aus.

3. Suchen Sie in der Liste der Anwendungen nach:

  • Android Einrichtung

Android Einrichtung

4. Wählen Sie den Eintrag aus, um die App-Info zu öffnen. Navigieren Sie innerhalb dieser auf „Speicher“ und dann auf:

  • Daten löschen
  • Cache leeren

5. Geht wieder zurück in die App-Übersicht (Systemprozesse sollten immer noch sichtbar sein) und sucht nun nach:

  • Download Manager

6. Öffnet den Eintrag und wählt „Benachrichtigungen“ bzw. „Benachrichtigungsverwaltung“ aus.

7. Deaktiviert im nächsten Schritt die Benachrichtigungen über den Regler und aktiviert diese dann wieder.

8. Startet euer Android Smartphone neu.

Anschließend sollte der Google Play Store euch wieder alle Benachrichtigungen wie gewohnt in der Statusleiste einblenden. So verpasst Ihr keine Informationen zu neuen Updates oder bereits installierten Anwendungen.

Ihr wisst nun, was zu tun ist, wenn der Google Play Store euch keine Benachrichtigungen mehr in der Statusleiste des Android Systems anzeigt.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap