Das Samsung Galaxy S10 ist mit einem tollen Display ausgestattet, mit welchem Sie Inhalte in höchster Qualität anzeigen lassen können.

Natürlich will man auch mit dem Samsung Galaxy S10 so genannte Screenshots anfertigen, also Bildschirmfotos, die den aktuell dargestellten Inhalt sichern.

Nachfolgend wollen wir Ihnen gerne erklären, welche Varianten es auf dem Samsung Galaxy S10 gibt, um einen Screenshot schnell und unkompliziert aufzunehmen.

Die nachfolgenden varianten funktionieren für alle Modelle der Reihe, also dem Samsung Galaxy S10, Samsung Galaxy S10e und dem Samsung Galaxy S10 Plus.

Screenshot, Bildschirmfoto, Hardcopy – So wird er auf dem Samsung Galaxy S10 gemacht

Samsung Galaxy S10 Screenshot

Voraussetzung bei allen Varianten ist, dass Sie sich die Anwendung oder den Bildschirminhalt, den Sie gerne aufnehmen möchten auf dem Display anzeigen lassen.

Variante 1: Screenshot Tastenkombination

Die Screenshot Tastenkombination ist die bislang am Häufigsten angewendete Variante, um schnell einen Screenshot mit dem Smartphone aufzunehmen. Diese kann natürlich auch mit dem Samsung Galaxy S10 genutzt werden.

Gehen Sie dafür so vor:

Halten Sie die folgenden Tasten für ca. 2 Sekunden lang gedrückt:

  • Lautstärketaste Leiser
  • Ein-/Aus-Taste

Sie sollten nun den Auslöseton der Kamera hören, zusammen mit einer kurzen, blinkenden Animation.

Dies bedeutet, dass der Screenshot auf dem Samsung Galaxy S10 erfolgreich war.

Variante 2: Screenshot durch Wischen erstellen

Eine weitere Variante, um ein Bildschirmfoto mit dem Samsung Galaxy S10 aufzunehmen ist es mit der Handkante über das Display zu wischen.

Diese Option muss allerdings erst aktiviert werden, damit diese angewendet werden kann.

Öffnen Sie dazu vom Homescreen aus die Einstellungen. Scrollen Sie in diesen nach unten zu "Bewegungen & Gesten" und wählen Sie "Screenshot" aus. Aktivieren Sie die Funktion.

Anschließend kann wie folgt ein Bildschirmfoto aufgenommen werden:

Neigen Sie Ihre Hand ein wenig zur Seite, so dass Ihr Daumen vom Bildschirm weg zeigt. Streichen Sie Ihre gesamte Hand von links nach rechts über das Display.

Wenn Sie einen Auslöseton hören, dann sehen Sie eine kurze Animation auf dem Bildschirm, was bedeutet, dass der Screenshot erfolgreich war.

Variante 3: Scrollshot mit dem Samsung Galaxy S10 aufnehmen

Unsere dritte Variante beschreibt eine zusätzliche Option, die im Anschluss an Variante 1 oder Variante 2 genutzt werden kann. Es handelt sich um den so genannten „Scrollshot“. Dieser nimmt bei Seiten, die länger als ein Bildschirm sind mehrere einzelne Screenshots auf und fügt diese dann zusammen. Sie erhalten somit einen langen Screenshot einer ganzen Seite.

Der Scrollshot geht wie folgt:

Machen Sie wie bisher einen Screenshot. Tippen Sie direkt nach der Aufnahme des Screenshots auf die Option "Scrollaufnahme", um nach unten zu scrollen und mehr im Screenshot aufzunehmen.

Tippen Sie so lange, bis Sie erfasst haben, was Sie benötigen, oder am Ende der Seite angelangt sind.

Sie können alle Screenshots, die Sie mit dem Samsung Galaxy S10 aufgenommen haben nun in der Galerie App, in einem integrierten Dateibrowser oder in Google Fotos sehen.

Sie wissen nun, wie man mittels verschiedenen Varianten einen Screenshot auf dem Samsung Galaxy S10 aufnehmen kann. Dieser kann im Anschluss daran bearbeitet oder versendet werden.

Der Screenshot kann auch zu einem späteren Zeitpunkt direkt über die Galerie-App wieder aufgerufen werden.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Super! Diese Anleitung hat mir bislang am besten weitergeholfen. Danke für den guten Support.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap