Mit Android 9.0 Pie kann man endlich auf dem Samsung Galaxy S8 innerhalb der Galerie-App eine papierkorb-Funktion verwenden. Das bedeutet, dass beim Löschen von Fotos diese nicht mehr sofort von dem Speicher entfernt werden, sondern zunächst in den Papierkorb übertragen werden

Im Papierkorb bleiben die Bilder und Videos nun 15 Tage lang gespeichert, bis diese automatisch und endgültig entfernt werden.

Somit sollte es nicht mehr aus Versehen passieren, dass Bilder und Videos komplett und für immer gelöscht werden.

Und so kann die Papierkorb Funktion innerhalb der Galerie-App auf dem Samsung Galaxy S8 verwendet werden:

Samsung Galaxy S8 Papierkorb ab Android 9.0 Pie nutzen

1. Öffnen Sie als Erstes die Galerie-App auf dem Samsung Galaxy S8.

2. In der Galerie-Übersicht wählen Sie nun bitte das Drei-Punkte-Symbol aus und anschließend:

  • Papierkorb

3. Sie finden hier nun Ihre gelöschten Bilder der letzten 15 Tage.

Fotos und Videos aus Papierkorb wiederherstellen

Mittels „Leeren“ können Sie nun den Papierkorb leeren und den durch die Dateien belegten Speicher frei machen. Alternativ können Sie natürlich auch Fotos und Videos wiederherstellen.

Nutzen Sie den Button „Bearbeiten“ und markieren Sie die Bilder, die Sie gerne „Wiederherstellen wollen. Wählen Sie anschließend „Wiederherstellen“ aus.

Sie wissen jetzt, wie man auf dem Samsung Galaxy S8 die Wiederherstellen Funktion über den Papierkorb in der Galerie nutzen kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap