Das Always On Display des Samsung Galaxy S10 zeigt viele verschiedene nützliche Informationen und Benachrichtigungen an und das bei geringem Akkuverbrauch.

Je nach Anzeigemodus ist es möglich das AoD Display immer, wie geplant oder nur bei Berührung des Bildschirms auf dem Samsung Galaxy S10 anzeigen zu lassen.

Wie das mit dem Samsung Galaxy S10 in Android genau funktioniert, das erfahren Sie in folgender Kurzanleitung:

Anzeigemodus auf dem Samsung Galaxy S10 wechseln – Gelöst

Schritt 1: Beginnen Sie von Ihrem Samsung Galaxy S10 Startbildschirm aus und öffnen Sie die System-Einstellungen.

Schritt 2: Gehen Sie jetzt weiter zu „Einstellungen“ und dann auf „Sperrbildschirm“.

Schritt 3: Hier sehen Sie den Menüeintrag „Always On Display“ – Selektieren Sie diesen.

Schritt 4: Gehen Sie nun auf „Anzeigemodus“ und Sie sehen folgende einzelnen Optionen:

  • Zum Anzeigen tippen - Auf den Bildschirm tippen, um den Always on Display für 30 Sekunden lang anzuzeigen
  • Immer anzeigen - Kontinuierlich anzeigen
  • Wie geplant anzeigen - Zu fest geplanten Zeiten anzeigen

Wählen Sie einen Anzeigemodus für das AoD aus, der ihnen am meisten zusagt. Bedenken Sie, dass das AoD zwar wenig Akkuleistung benötigt, aber dennoch kontinuierlich Strom verbraucht.

Haben Sie sich entschieden, dann wird Ihnen dementsprechend dann das Always On Display auf dem Samsung Galaxy S10 angezeigt.

Somit kenenn sie nun wie man auf dem Samsung Galaxy S10 den Anzeigemodus des Always On Displays ändern und an die persönlichen Wünsche anpassen kann.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Super Erklärung Danke

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap