Das Samsung Galaxy S10 kann Videos mit einer Auflösung von bis zu 4K aufnehmen. Damit kann man tolle Videoaufnahmen erstellen, die dann zu Hause auf dem TV Gerät in bester Qualität angeschaut werden können.

Möglicherweise fällt euch vielleicht auf, dass Videos nicht stabilisiert werden. Kein Problem, denn in der Regel wurde einfach folgende Option nicht aktiviert oder aus Versehen deaktiviert: Videostabilisierung

Nachfolgende erklären wir euch schnell und einfach, wie man diese Videostabilisierung wieder aktivieren kann:

Videos bei Aufnahme direkt stabilisieren - Kameraeinstellungen

1. Zunächst öffnen Sie bitte die Kamera-App des Samsung Galaxy S10.

2. Gehen Sie im Live Bildschirm auf das Zahnrad-Symbol um die Einstellungen zu öffnen.

3. Weiter geht es zu der Funktion „Videostabilisierung“.

Videostabilisierung aktivieren

4. Setzen Sie hier den Regler auf aktiv, um von nun an automatisch stabilisierte Videos auf dem Samsung Galaxy S10 zu erhalten.

Damit werden Videos, die Sie mit dem Samsung Galaxy S10 aufnehmen noch schöner werden, da kleine Wackler oder Zittern im Handgelenk automatisch korrigiert werden.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap