Mit dem Android 9.0 Pie Firmware Update auf dem Samsung Galaxy S8 haben sich auch manche Apps weiterentwickelt. Dazu gehört auch die Galerie-App, in welcher viele neue Funktionen, wie zum Beispiel das Erstellen eines filmes zur Verfügung stehen.

Wie funktioniert das Ganze?

Dabei wählt man im ersten Schritt bis zu 60 Fotos aus der Galerie aus. Anschließend wird daraus automatisch ein Film durch die Galerie-Anwendung des Samsung Galaxy S8 erstellt, der zusätzlich mit Musik und Effekten hinterlegt wird.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie man auf dem Samsung Galaxy S8 einen solchen Film automatisch erstellen lassen kann.

Film Funktion in Galerie App nutzen – Anleitung

1. Starten Sie vom Homescreen aus und öffnen Sie die Galerie-App.

2. Gehen Sie in der Alben-Übersicht auf das Drei-Punkte-Symbol.

3. Wählen Sie anschließend im Kontextmenü „Film erstellen“ aus.

Film aus Fotos erstellen - Galerie App

4. Sie können nun bis zu 60 Fotos selektieren, die dann im Film erscheinen sollen.

5. Wählen Sie jetzt den Button „Film erstellen“ aus.

Es wird ein Film erstellt, welcher automatisch mit Musik hinterlegt ist und diverse Effekte anzeigt. Sie sehen diesen in einer Vorschau. Natürlich kann dieser auch bearbeitet werden

So kann Musik, Text und die Effekte ausgetauscht oder hinzugefügt werden.

Nachdem Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, speichern Sie den Film ab.

Damit wissen Sie nun, wie man ab Android 9.0 Pie einen ansprechenden Film aus den Fotos, die in der Galerie-App angezeigt werden einfach und komfortabel mit dem Samsung Galaxy S8 erstellen kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap