Wenn der Fokus der Samsung Galaxy S10 Kamera auf der Rückseite nicht mehr korrekt scharfstellt, dann ist meist kein Hardware-Fehler vorhanden, sondern lediglich eine Störung der Fokuseinrichtung.

Störung bedeutet, dass der mechanische Fokus sich nicht mehr bewegen lässt und deswegen die Kamera dementsprechend nicht mehr scharf stellt.

Dieser Fehler bzw. die Störung kann aber auf dem Samsung Galaxy S10 meist selbst durch wenige Handgriffe behoben werden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Mechanischen Fokus der Samsung Galaxy S10 Kamera „reparieren“

Samsung Galaxy S10

1. Klopft das Smartphone leicht in eure Handfläche.

2. Führt den Vorgang ca. 5 Mal aus und prüft dann, ob die Kamera wieder korrekt scharf stellt.

3. Wiederholt den Vorgang so lange, bis der Fokus des betroffenen Kameramoduls wieder korrekt funktioniert.

Durch die leichte Erschütterung wird der mechanische Fokus im Kameramodul befreit. Dies sollte dazu führen, dass die Kamera des Samsung Galaxy S10 wieder so scharf stellt und fokussiert, wie ihr dies gewohnt seid.


Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Ich habe dieses Problem ebenfalls, aber es taucht immer wieder auf. Das sieht man dann deutlich auf der Vorschau, bzw. im fertigen Bild.
Eigentlich schade, da die Kamera sonst sehr gute Bilder macht.
Wenn sich das nicht gibt, gebe ich das S10e wieder zurück.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap