Das Huawei P30 Pro ist das Kamera Smartphone schlechthin und bietet viele Möglichkeiten schöne Fotos im Alltag aufzunehmen. Gerade bei Fotos ist allerdings die Umwandlung in das JPEG Format, welche automatisch durch das Smartphone durchgeführt wird, nicht immer optimal.

Wollt Ihr alles aus der Huawei P30 Pro Kamera herausholen, so werdet Ihr um das RAW-Format nicht herumkommen. Das RAW Format beinhaltet die rohen Bilddaten, was es ermöglicht die Sättigung, Schärfe, Weißabgleich etc. nachträglich durchzuführen.

Allerdings muss man dazu zunächst das RAW Format, bzw. den Aufnahmemodus auf dem Huawei P30 Pro erst mal in der Kamera-App aktivieren.

Wie das genau auf dem Huawei P30 Pro mit dem RAW Format funktioniert, das wollen wir euch hier gerne näher erklären:

RAW Aufnahmen auf dem Huawei P30 Pro in der Kamera App aktivieren

P30 Pro RAW Aufnahme aktivieren

Hinweis: Der RAW Modus kann nur im PRO Modus der Kamera-App verwendet werden.

1. Öffnet die Kamera App auf dem Huawei P30 Pro.

2. Wechselt nun auf den Kameramodus „Pro“.

3. Tippt nun das Zahnrad-Symbol oben rechts im Live-Sucher an.

4. Wählt „Auflösung“ aus.

5. Aktiviert nun bei „Raw-Format“ den Regler.

Damit werden neben dem JPEG Foto nun auch RAW Dateien erstellt und auf dem internen Speicher abgelegt.

Damit kann man nun RAW Dateien bearbeiten, wodurch Ihr das Optimum aus den Huawei P30 Pro Dateien herausholen könnt.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap