Das Samsung Galaxy S10+ hat ein besonderes Displayformat und zwar 19:9. Dieses Bildschirmformat ist allerdings für manche Apps und Spiele nicht unbedingt geeignet und so kann es vorkommen, dass euch Apps im Vollbildmodus rechts und links einen schwarzen Balken anzeigen.

Dies liegt in der Regel daran, dass das Spiel oder die App für 16:9 Apps optimiert wurde.

Was kann man nun machen, um den schwarzen Balken rechts und links auszublenden?

Variante 1: Vollbildmodus für App auf dem Samsung Galaxy S10+ aktivieren

Vollbild-Apps aktivieren oder deaktivieren

1. Öffnen Sie die Einstellungen von Android.

2. Wählen Sie auf dem Einstellungsbildschirm „Anzeige“ aus.

3. Gehen Sie auf „Vollbild-Apps“.

4. Wählen Sie die Apps aus, die sie im Vollbildformat auf dem Samsung Galaxy S10+ verwenden wollen.

5. Wählen Sie hier die App aus, die bei der Ausführung rechts und links einen schwarzen Balken darstellt.

Anschließend sollte die App auf dem 19:9 Bildschirm angezeigt werden.

Hinweis: Bei Bedarf können Sie hier auch die vordere Kamera auf dem Startbildschirm ausblenden.

Variante 2: Abwarten auf App-Update

Ansonsten hilft hier nur Abwarten und darauf zu hoffen, dass bald ein Update für das 19:9 Format des Samsung Galaxy S10+ durch den Entwickler der App angeboten wird.

Da das Samsung Galaxy S10+ ein sehr beliebtes Smartphone ist, sollte dies nicht allzu lange dauern.

Sie wissen nun, wie man vorgehen muss, wenn bei einem Spiel oder einer App rechts und links schwarze Balken angezeigt werden.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap