Viele Einstellungen haben direkte Auswirkungen auf die Akkulaufleistung des Samsung Galaxy S10. Da wäre es doch schade, wenn nicht genutzte Funktionen auf dem Samsung Galaxy S10 dazu führen, dass der Akku schneller leer geht.

Deswegen möchten wir Ihnen hier heute zwei Tipps verraten, die einen direkten Einfluss auf die Akku Laufleistung Ihres Samsung Galaxy S10 haben.

Samsung Galaxy S10

Tipp 1: W-Lan Stromsparen aktivieren

1. Öffnen Sie die Einstellungen.

2. Navigieren Sie auf:

  • Verbindungen und weiter auf Wi-Fi

3. Gehen Sie auf das 3 Punkte Symbol und im sich öffnenden Menü auf „Erweitert“.

4. Aktivieren Sie nun „W-Lan Stromsparen“, um Akkuressourcen einzusparen.

5. In diesem Menü können Sie nun auch auf „Mehr anzeigen“ gehen und dort dann die folgende Funktion deaktivieren (vorausgesetzt, dass Sie diese nicht verwenden)

  • Hotspot 2.0

Auch dadurch wird Akkuleistung gespart.

Tipp 2: Suchen nach nahen Geräten deaktivieren

Öffnen Sie erneut folgenden Menüpfad:

  • Einstellungen --> Verbindungen --> Weitere Verbindungseinstellungen

Deaktivieren Sie in diesem Untermenü nun die folgende Option:

  • Suchen nach nahen Geräten

Diese Funktion wird von den meisten Anwendern in der Regel nicht benötigt und durch das deaktivieren schonen Sie die Batterie.

Sie wissen jetzt, wie man schnell und unkompliziert auf dem Samsung Galaxy S10 Akkuleistung einsparen kann, indem man bestimmte Funktionen aktiviert bzw. deaktiviert.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap