Wenn Sie SMS Nachrichten mit Ihrem Samsung Galaxy A40 oder A50 versenden, dann möchten Sie mit Sicherheit auch gerne wissen, ob Ihre Textnachricht auch bei Ihrem Kontakt auf dem Smartphone empfangen wurde.

Für diese Information gibt es den so genannten Zustellbericht. Dieser wird durch den Mobilfunkanbieter an Sie automatisch geschickt, wenn die SMS den Status „Erfolgreich übermittelt“ durch das Empfänger Mobilfunknetz zurückgibt.

Info: Eine Empfangsbestätigung ist nicht gleichzusetzen mit einer Lesebestätigung!

Damit der Zustellbericht angefordert wird, muss man eine Einstellung innerhalb von Android aktivieren, welche ab Werk nicht aktiv ist.

In unserer nachfolgenden Kurzanleitung erklären wir Ihnen, wie Sie den Zustellbericht auf dem Samsung Galaxy A40 oder A50 in den Android Einstellungen aktivieren können.

Empfangsbestätigung auf dem Samsung Galaxy A40 oder A50 in den Android Einstellungen aktivieren

Samsung Galaxy A40

1. Öffnen Sie dazu die Nachrichten-App auf dem Samsung Galaxy A40 oder A50.

2. Wählen Sie das Symbol mit den drei Punkten neben der Lupe aus.

3. Wählen Sie im nun angezeigten Kontextmenü "Einstellungen" aus.

4. Als Nächstes geht es von hier aus auf "Weitere Einstellungen" und dann auf "SMS" 5. Sie können nun bei „Zustellberichte“ den Regler aktivieren.

Von nun an werden für jede gesendete Nachricht von Ihrem Samsung Galaxy A40 oder A50 Zustellberichte von dem Mobilfunkprovider angefordert.

Dies verursacht keine zusätzlichen Kosten, sondern ist gratis.

Wichtige Info:

Für eine bereits gesendete SMS Nachricht kann kein Zustellbericht mehr angefordert werden. Die Einstellung gilt nur für ab diesen Zeitpunkt verschickte SMS Nachrichten.

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy A40 oder A50 Zustellberichte für SMS Nachrichten aktivieren kann.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap