Es gibt Situationen, wo man das mobile Internet des Samsung Galaxy S10 komplett deaktivieren möchte, sodass nicht einmal aus Versehen eine mobile Datenverbindung aufgebaut werden kann.

Eine solche Funktion ist allerdings nicht in den Android Einstellungen vorhanden, weswegen wir Ihnen hier gerne erklären wollen, welchen Workaround Sie dafür nutzen müssen.

Mobiles Internet über APN Zugangspunkt komplett deaktivieren

1. Öffnen Sie vom Homesceen des Samsung Galaxy S10 aus die Android-Einstellungen.

2. Tippen Sie hier nun auf „Verbindungen“ und gehen Sie dann weiter auf "Mobile Netzwerke"

3. Im nächsten Untermenü wählen Sie "Zugangspunkte" aus. Sie sehen nun Ihre aktiven Zugangspunkte, wie in unserem Beispiel von O2.

APN Zugang von O2

4. Legen Sie nun einen neuen Zugangspunkt an, indem Sie oben rechts auf „Hinzufügen“ tippen.

5. nennen Sie den neuen Zugangspunkt „Kein Internet“

6. Tragen Sie bei „APN“ die Zahlen 1234 ein und bei MCC sowie MNC den Wert 0

7. Speichern Sie den APN.

8. Setzen Sie nun die Markierung auf „Kein Internet“ – Fertig!

Von nun an wird keine mobile Datenverbindung mehr durch Ihr Samsung Galaxy S10 aufgebaut, auch wenn das Toggle „Mobile Daten“ aktiv ist.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen


Impressum

Datenschutzerklärung

Sitemap