Manchmal möchte man nicht, dass man sofort erkennt, dass man gerade von einem angerufen wird. Dazu gibt es die s.g.Rufnummerübermittlung, die standartmäßig vom Netzbetreiber eingeschaltet ist und somit die eigene Handynummer beim Anruf stets übermittelt wird.

Somit erkennt das Handy der gegenstelle anhand der Nummer sofort wer gerade anruft.

Wer dies ausschalten möchte, der muss folgenden Zahlencode über die Tastatur eingeben:

#31# 

Damit schalten Sie die generelle Rufnummerübermittlung ab

Um die generelle Rufnummerübermittlung wieder zu aktivieren, benutzen Sie folgenden Code:

*31#

Mit diesem Code schalten Sie die generelle Rufnummerübermittlung wieder an

Sie können die beiden Codes auch vor bestimmte Nummern in ihrem Telefonbuch stetzen, um nur bei bestimmten Kontakten die Rufnummerübermittlung zu deaktivieren und als unbekannter Anrufer zu erscheinen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen