Habt Ihr euch einen Amazon Echo gekauft und diesen bereits in eurer häußlichen Umgebung eingerichtet, dann stellt Ihr euch nun vielleicht die Frage, ob man das Aktivierungskennwort für Alexa ändern kann. Warum? Weil sonst jeder über das bekannte Aktivierungskennwort "Alexa" den Echo aktivieren und Sprachbefehle ausführen kann.

Ist es also möglich ein alternative Aktivierungskennwort zu nutzen?

Amazon Echo Dot

Ja das kann man, allerdings gibt es aktuell für den Amazon Echo nur 4 verfügbare Sprachbefehel zum Aufwecken. Ein Eigener Sprachbefehel kann noch nicht hinzugefügt werden. Aktuell sind folgende Sprachbefehle zum Aufwecken des Amazon Echo verfügbar:

  •     Alexa
  •     Echo
  •     Amazon
  •     Computer

Und so ändern Sie Ihr Aktivierungswort in der Alexa App:

1. Wählen Sie im Menü der App "Einstellungen" und anschließend Ihr Gerät aus

2. Scrollen Sie nun nach unten zu "Aktivierungswort"

3. Ein Dropdown-Menü erscheint - Wählen Sie eines der oben aufgeführten Aktivierungswörter aus.

4. Übernehmen Sie die Einstellung mit "Speichern". Der Lichtring auf Ihrem Gerä tblinkt kurz orange.

Sie wissen nun, dass es aktuell nicht möglich ist ein eigenes Aktivierungswort für den Amazon Echo zu nutzen, sie aber aus vier verschiedenen Wörtern zum Aufwecken des Gerätes wählen können.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps