Endlich wissen wir, wie die neue Android 7.0 Version offiziell heißen wird: Android Nougat. Wer sich dafür interessiert, was die neueste Android Version an Leckerbissen mit sich bringen wird, dem möchten wir hier schon mal einen ersten Überblick in einem kleinen Changelog geben.

Folgende Features wird das neue Android 7.0 Nougat für euer Smartphone geben.Allerdings wird es bis zur finalen Version wohl noch ein paar Änderungen geben und auch die hersteller der Smartphones müssen die Funktionen in Ihren finalen Versionen anbieten. Nexus Smartphones werden diese Funktionen aber zu 100% integriert haben.

Android 7.0 Nougat "Early Changelog":

Optische Anpassungen

  • Neue Optik der Oberfläche
  • Tastaturlayout von Google kann individuell gestaltet werden. So kann die Farbe der Tastatur angepasst werden und spezielle Shortcuts festgelegt werden
  • Einstellungen sollen übersichtlicher gestaltet werden

Neue Programmfunktionen

  • Splitscreen Modus wurde neu gestaltet und bietet merh Übersicht beim Multitasking
  • Daydream an Board für Virtual Reality Erlebnisse - Laut Google ist hierfür allerdings kein Smartphone geeignet, was aktuell auf dem Markt ist
  • Firmware Updates sollen in Android 7.0 im Hintergrund geladen und automatisch installiert werden
  • Statusleiste kann nun angepasst werden

Sonstige Verbesserungen

  • Mehr Emoticons werden unterstützt
  • Programmierschnittstelle Vulkan wird unterstützt

Das waren vorerst die wichtigsten Änderungen, die Ihr in Android 7.0 Nougat auffinden werdet. Mit Sicherheit wird es noch andere Verbesserungen geben. Diese werden wir euch berichten, sobald die finale Version von Android 7.0 Nougat erscheinen ist, was laut Google Ende des Sommers der Fall sein wird. Man darf also gespannt sein.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: