Nicht jede Rufnummer die man auf die Sperrliste eines Android Jelly Bean Smartphones setzen möchten, ist gleichzeitig auch ein Kontakt. So funktioniert die herkömliche Funktionsweise, wo man eine Rufnummer über einen Kontakt auf die Blacklist setzt, nicht, da ja kein Kontakt mit dieser unbekannten Rufnummer vorhanden ist. Kein Problem, denn glücklicherweise bietet Android Jelly Bean auch die Funktion eine unbekannte Rufnummer ohne auf die Sperrliste zu setzen ohne diesen in den Kontakten zu besitzen.

Öffnen Sie dazu auf Ihrem Android Jelly Bean Smartphone die Telefon App und gehen Sie über die Optionen Taste auf die Anrufeinstellungen. Von dort aus weiter auf Anruf ablehnen und wiederrum weiter auf  Liste für automatische Abweisung. Über den "Hinzufügen" Button können Sie nun eine unbekannte Nummer in das Textfeld eingeben. Haben Sie auf Speichern geklickt, wird diese nun der Blacklist Ihres Android Jelly Bean Smartphone´s hinzugefügt.

Diese Rufnummer kann Sie ab sofort nicht mehr kontaktieren, sei es per Anruf oder per SMS. Diese Sperre gilt so lange, bis Sie diese wieder von Ihrer Android Jelly Bean Smartphone Sperrliste entfernt haben.

Sie haben nun gelernt, wie man auf einem Smartphone mit Android Jelly Bean Firmware eine Rufnummer sperrt, die kein Kontakt ist.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen