Wenn auf eurem Smartphone das Betriebsystem Android Lollipop installiert ist, dann kann es von heute auf morgen passieren, dass der Display nichts mehr bzw. nur noch schwarz anzeigt. Lediglich die Soft-Key Buttons werden noch beleuchtet. Wenn dies auf euer Android Lollipop Smartphone zutrifft, dann wollt Ihr dies natürlich beheben. Vorrausgesetzt, es liegt an einem Softwarefehler und nicht an einem technischen defekt, könnt Ihr das Problem mit dem schwarzn Display wie folgt lösen:

1. Wipe Cache Partition in Android Lollipop durchführen

Durch den Wipe Cache werden alte Systemdateien von Android Lollipop auf dem Smartphone gelöscht. Dies führt dazu, dass der fehler mit dem schwarzen Bildschirm gelöst werden kann. Der Wipe Cache Partition kann auf einem Android Smartphone auf unterschiedliche Art und Weise durchgeführt werden. Bei einem Samsung Smartphone funktioniert dieser wie folgt:

Schaltet als Erstes euer Android Lollipop aus, indem Ihr einmal lange auf die Power On/ Off Taste drückt. Nun müsst Ihr folgende Tastenkombination drücken und halten um das Android Lollipop Smartphone wieder einzuschalten:

  • Power On/ Off
  • Lautstärke lauter
  • Home-Button

Wenn das Smartphone einmal vibriert, lasst die Power On/ Off Taste los, haltet aber die anderen beiden Tasten aus der Tastenkombination weiterhin gedrückt, bis ein Menü auf dem Display erscheint.

Markiert nun den Eintrag "Wipe Cache Partition" mittels der Volume Leiser Taste. Mit der Power On/ Off Taste wird der Eintrag ausgewählt und der Prozess gestartet. Dieser dauert in der Regel nur ein paar Sekunden. Anschließend erscheint erneut das zuvor angezeigte Menü. Wählt nun den ersten Eintrag aus mit "Reboot System now" und führt den Befehl wieder mit einem Drücken der Power Taste aus. Euer Smartphone startet nun neu.

Sollte das nichts geholfen haben, dann probiert folgenden Tipp

2. Smartphone im Sicheren Modus starten

Es kann sein, dass eine App auf eurem Android Lollipop Smartphone dazu führt, dass der Display auf dunkel schaltet. Bei Apps von Drittanbietern kann dies durchaus mla der Fall sein. Um das zu prüfen, bootet euer Android Lollipop Smartphone im "Sicheren Modus". Im sicheren Modus werden nur Systemdateien von Android geladen. Apps von Drittanbeitern werden nicht geladen. Der Sichere Modus kann auf einem Samsung Smartphone wie folgt gestartet werden:

Schaltet dazu als Erstes euer Smartphone komplett aus. Schaltet nun euer Samsung Smartphone wieder an, haltet aber dabei die Volume-Leiser Taste gedrückt. Haltet die Taste so lange gedrückt, bis euch die Pin-Eingabe angezeigt wird. Ihr seht bereits jetzt unten links den Eintrag "Sicherer Modus". Das war es auch schon! Ihr habt nun euer Samsung Smartphone mit Android Lollipop in den sicheren Modus gebootet.

Solltet Ihr ein anderes Smartphone verwenden, nutzt bitte unsere Suche oben rechts.

Wir hoffen, dass Ihr mit einem der beiden Tipps das Problem mit dem dunklen Bildschirm auf eurem Smartphone lösen habt können.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen