Wenn Sie die App "Bild- und Textscanner" auf dem Samsung Galaxy S4 verwenden, dann kann es passieren, dass diese keine Wörter erkennt und in dessen Folge natürlich auch nicht übersetzt. Dies könnte an folgenden beiden Gründen liegen:

1. Falsche Ausgangssprache eingestellt.

Um ein Wort richtig übersetzen zu lassen, müssen Sie die Ausgangssprache und die Zielsprache definieren. Dies machen Sie über das kleine Zahnrad am oberen Bildschirmrand, wo Sie links die Sprache anwählen aus der Sie übersetzen und rechts die Sprache wählen, in die Sie übersetzen möchten. Überprüfen Sie diese Einstellung und ob die richtigen Sprachen definiert wurde.

2. Problem "Bildschirm drehen" und Landscape Halteweise

Wenn Sie die Funktion "Bildschirm drehen" auf dem Samsung Galaxy S4 deaktiviert haben und in der App Bild- und Textscanner das Smartphone im Landscape Modus halten, also quer, dann wird diese App kein einziges Wort erkennen.

Denn durch die Deaktivierung des Lagesensors erkennt die App nicht, dass das Samsung Galaxy S4 gedreht wurde und kann so natürlich auch keine horizontalen Wörter auslesen. Sie müssen das Samsung Galaxy S4 also entweder hochkant halten um Wörter einzuscannen oder den Modus "Bildschirm drehen" wieder über die Statusleiste aktivieren.

Sie werden sehen, dass Sie anschließend mit dieser Apps sehr gut Wörter einscannen und anschließend übersetzen lassen können.

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: