Benutzt man das Samsung Galaxy S3 eine gewisse Zeit nicht, verdunkelt sich der Bildschirm automatisch um Akku zu speichern.

Die Zeit, bis der Bildschirm sich verdunkelt kann individuell eingestellt werden. Wie dies funktioniert, wollen wir euch anhand diese Beschreibung erklären:

Geht in eurem Samsung Galaxy S3 auf Einstellungen --> Anzeige --> Bildschirm-Timeout

Hier kann von 15 Sekunden bis 10 Minuten jede mögliche Zeit eingestellt werden, bis der Bildschirm sich verdunkelt.

Auch kann man beim Samsung Galaxy S3 den "Intelligenten Schlafmodus" aktivieren. Wie dieser modus funktioniert und aktiviert wird, zeigen wir euch hier.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps