Es kann euch passieren, dass wenn Ihr einen Text schreibt, dass plötzlich der Cursor breit ist. In der regel ist dieser ein schmaler Strich, der die Position anzeigt, an welcher geschrieben wird. Dieses Phänomen kann überall dort auftreten, wo Text geschreiben wird. Sei es in Word, einem Editor im Internet oder einem Chat in Facebook.

 

Wenn Ihr euch jetzt wundert, warum der Cursor zum Schreiben von Text bei euch plötzlich breiter als normal ist, dann möchten wir euch hier verraten, wie Ihr diesen wieder schmälert.

Ursache ist die Einfügen-Taste auf eurer Tastatur. Diese ist verantwortlich für den breiteren Cursor. Drückt nun also einmal auf die Einfügen-Taste, welche sich meist rechts oben auf dem Tastatur-Layout befindet und in der Nähe der "Entfernen-Taste" ist.

Das war es auch schon. Euer Cursor sollte nun wieder schmal sein.


Lesenswert

Vertikal in Word schreiben – Tipp
Sollten Sie in Word Text in vertikaler (senkrecht) Richtung anordnen, weil...
Samsung Galaxy S6 nass geworden - Tipps
Leider ist das Samsung Galaxy S6 nicht wie sein Vorgänger resistent gegen...
Wie schreibe ich in Word, Powerpoint, Excel ein Copyright Zeichen?
Um in Microsoft Office Produkten wie zum Beispiel Microsoft Word, Excel...
Word Roter Strich linke Seite ausblenden – Gelöst
Wenn Sie mit Microsoft Word arbeiten und während dem Schreiben bemerken,...
Anführungszeichen nur hochgestellt bei Microsoft Outlook und Word
Wer einen Text in Microsoft Office 2007 z.b. unter Word oder dem E-Mail...

Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.