Wenn Sie mit Word arbeiten und darin eine Checkliste erstellen wollen, dann benötigen Sie in der Regel auch kleine Kontrollkästchen bzw. Checkboxes, die Sie nach erfolgter Tätigkeit abhaken können.

Allerdings ist es gar nicht so leicht die Option zu finden, ein Kontrollkästchen in Word einzufügen. Deswegen möchten wir Ihnen hier gerne erklären, wie das genau funktioniert:

Öffnen Sie dazu Word auf dem PC, Laptop oder Netbook.

Als Erstes müssen Sie nun die Entwicklertools in Word anzeigen lassen. Tippen Sie dazu mit der rechten Maustaste oben auf „Datei“ und dann auf „Menüband anpassen“. Bei den „Hauptregisterkarten“ müssen Sie nun bei „Entwicklertools“ einen Haken setzen, um diese einzublenden.

Kontrollkästchen in Word einfügen - Anleitung

Wählen Sie nun oben im Menüband „Entwicklertools“ aus. In der Sektion „Steuerelemente“ finden Sie nun das Kontrollkästchen. Tippen Sie dieses an, um im Word Text eine Checkbox einzufügen. Sie können nun entweder dieses Kontrollkästchen abhaken oder blank lassen.

Sie wissen nun, wie Sie in Word ein Kontrollkästchen bzw. eine Checkbox einfügen können.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: