IOS6 für das Apple iPhone bringt einige Neuerungen mit sich, darunter auch die Funktion "Nicht Stören". Was Sie mit dieser Funktion in Kombination mit Ihrem iPhone5 tun können, wollen wir Ihnen in diesem Beitrag kurz erklären.

Der Modus "Nicht Stören" unter IOS6 lässt keine Hinweistöne mehr zu und ankommende SMS und Anrufe werden nicht mehr angezeigt. Über eine Einstellung kann man allerdings bestimmten Kontakten trotzdem ein "Durchkommen" erlauben. Versucht ein Anrufer zweimal hintereinander anzurufen, kommt der Anruf ebenfalls durch, da das iphone 5 dann denkt, dass dieser Anruf wichtig sein muss. Dies kann aber auch über eine Einstellung aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Dies ist der Nutzen, welcher der "Nicht Stören" Modus des IOS6 Betriebsystems für das iPhone mit sich bringt.

Nun erklären wir Ihnen, wie man diesen "Nicht Stören" Modus aktiviert:

Gehen Sie unter Einstellungen --> Mitteilungen und dort auf "Nicht Stören" Hier können SIe nun einen Zeitraum angeben, wann der Nicht Stören Modus aktiviert werden soll. Praktisch eingesetzt kann dieser zum Beispiel in der Nacht werden, wenn einen wirklich nur wichtige Anrufe den Schlaf stören sollen.

Über den Punkt "Anrufe zulassen von" können Sie einstellen, wer Sie trotz der "Nicht Stören" Funktion erreichen soll.

Der letzte Punkt betrifft den wiederholten Anruf und ob dieser dann klingeln soll. Diese Funktion können Sie entweder aktivieren oder deaktivieren.

Nun haben Sie die "Nicht Stören" Funktion des iPhones unter IOS6 eingerichtet und können diese nutzen, um nur wichtige Anrufe durchzulassen.


Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen