Wenn Ihr mal wieder eine Runde mit der DJI Spark dreht und dabei auch ein paar Kamerauafnahmen machen wollt, dann kann es sein, dass Ihr auf eurem Smartphone in der DJI Go App den Modus für die Flugmodi nicht umschalten könnt. So ist es zum Beispiel nicht möglich den Tripod-, Active Track oder den Tap Fly-Modus auszuwählen. Das entsprechende Symbol dafür ist einfach nicht vorhanden.

Der Grund hierfür ist in der Regel ziemlich simpel:

Ihr habt den Sport-Modus an eurem DJI Controller aktiviert. Befindet sich die Drohne in diesem agilen Flugmodus, dann kann kein anderer Flugmodus aktiviert werden. Schiebt den Sport Modus Schalter bei eurem Controller einfach nach links und damit auf "Aus". Dies wird nun sofort die Schaltfläche für die Flugmodi in der DJI Go App aktivieren und Ihr könnt wieder tolle Aufnahmen zum Beispiel mittels Active Track machen.

Die DJI Spark ist nun zwar auch nicht mehr so schnell unterwegs, dafür lassen sich nun viel schöne Luftaugnahmen erstellen.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen