Um sein Smartphone internettauglich zu machen, muss man, wenn der automatische Installationsassistent per SMS von Base bzw. E-Plus nicht funktioniert, dies selbst durchführen. Dazu benötigt man eine s.g. APN von E-Plus/ Base. Diese ist für Base und E-Plus identisch und wird hier in der nachfolgenden Tabelle beschreiben:

Geht in eurem Android Phone auf Anwednungen --> Einstellungen --> Drahtlos und Netzwerke --> Mobile Netzwerke --> Zugangspunktnamen und klickt auf die linke Menütaste. Ein Popup Menü erscheint, wo man nun eine neue APN eintragen kann.

Gebt dort folgende Daten ein:

Name: E-Plus Internet
APN: internet.eplus.de
Username: eplus
Passwort: eplus
Ländervorwahl mobil: 262
Mobilnetzcode: 03
APN Type: default

Das gleiche sollte man auch noch für MMS anlegen, falls dieser Service bei euch ebenfalls noch nicht funktioniert.


Name: E-Plus MMS
APN: mms.eplus.de
Username: mms
Passwort: eplus
MMSC: https://mms/eplus
MMS proxy: 212.023.097.153
MMS port: 5080
Ländervorwahl mobil: 262
Mobilnetzcode: 03
APN type: mms

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen