Wenn Sie sich für eine Externe Festplatte von "WD MyBook" entschieden haben und diese nun in verschiedene Volume partitionieren möchten, dann wollen wir Ihnen mit dieser Anleitung gerne weiterhelfen:

Verbinden Sie als Erstes Ihre neue externe Festplatte WD My Book via USB mit dem Computer. Diese wird Ihnen nun als ein Volumen angezeigt. Um nun eine Partitionierung der WD My Book Festplatte vorzunehmen gibt es zwei Möglichkeiten:

1. WD My Book mit Windows Boardmitteln partitionieren

Wenn Sie sich nicht ein Extra-Programm zum partitionieren Ihrer neuen externen Festplatte installieren möchten, dann können Sie ganz einfach den Partition Manager von Windows verwenden. Diesen finden Sie wie folgt:

Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung. Navigieren Sie von hier aus auf: System und Sicherheit --> Sektion "Verwaltung" --> Fesplattenpartitionen erstellen und formatieren

Sie befinden sich nun in der Datenträgerverwaltung von Windows. Hier finden Sie nun Ihre externe Festplatte, die Sie nun wie folgt partitionieren können:

Tippen Sie mit Rechtsklick auf das bereits angelegte Volumen und wählen Sie dann "Volume verkleinern". Sie können nun einen Wert eingeben, auf welchen das Volume verkleinert werden soll.Anschließend können Sie ein neues Volume anlegen, indem Sie auf den unpartitionierten Bereich klicken und "Volume erstellen" auswählen. Definieren Sie hier erneut eine Größe des neuen Volumens.Anschließend formatieren Sie die neu angelegten Volume mit NTFS, indem Sie mir Rechtsklick darauf klicken und "Formatieren" auswählen.

Wenn Sie Ihre Partitionen angelegt haben, beenden Sie die Datenträgerverwaltung unter Windows. Ihre Externe Festplatte WD My Book ist nun partitioniert worden und die einzelnen Volume können verwendet werden.

2. WD My Book mit dem Freeware Programm "Mini Tool Partition Wizard" partitionieren

Ein einfaches Tool zum Partitionieren einer neuen externen Festplatte wie die WD My Book ist das Programm "Mini Tool Partition Wizard". Dieses können Sie gratis aus dem internet downloaden. Einen Download auf der offiziellen Homepage finden Sie hier.

Nachdem die Software installiert wurde können Sie sehr einfach neue Partitionen anlegen. Öffnen Sie dazu das Tool. In der Regel empfiehlt es sich zuerst alle Partitionen auf der externen Festplatte WD My Book zu löschen. Denken Sie daran, dass dabei auch die Software Tools die vorab auf der WD My Book installiert sind gelöscht werden!

Zum Löschen tippen Sie den Datenträger an und wählen Sie anschließend im linken Menü "Delete All Partitions" aus. Es werden nun alle Partitionen auf der WD My Book gelöscht und Sie können neue Partitionen nach Belieben anlegen.

Tippen Sie dazu mit der rechten Maustaste in den unpartitionierten Bereich des Datenträgers und wählen Sie "Create" aus. Sie können nun die Größe des neuen Volumens entweder per Hand oder per Schieberegler festlegen. Legen Sie so viele Volume an, wie Sie möchten. Achten Sie darauf, dass alle unpartitionierten Bereiche in Volume umgewandelt werden, damit Sie keinen Speicherplatz verlieren!

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie oben links auf "Apply". Das Tool wird nun die Volume anlegen und formatieren. Dies kann mehrere Stunden in Anspruch nehmen, da das Tool die langsame Formatierung vornimmt.

Fertig!

Sie kennen nun zwei Möglichkeiten um Ihre externe Festplatte WD My Book zu partitionieren.

 

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen