Ihr möchtet die Facebook App nicht auf eurem Samsung Galaxy S3 installieren, da diese zu viele Berechtigungen über euer Smartphone verlangt? Das ist verständlich und bestimmt habt ihr auch schon herausgefunden, dass man genausogut über den Android Internet Browser auf die Facebook Seite gelangen kann und so fast die gleichen Möglichkeiten wie bei der App hat.

Nun kann es allerdings vorkommen, dass die Facebook Seite auf eurem Samsung Galaxy S3 einfach nicht geladen wird. Der Fortschrittsbalken beim Internet Browser springt immer wieder nach vorne und lädt erneut, dennoch baut sich die Facebook Seite nicht auf.

Woran liegt dies und was kann man tun? Das wollen wir euch hier kurz erklären und euch helfen, wie ihr mit dem Samsung Galaxy S3 auf Facebook surfen könnt.

Das Problem, wieso Facebook ständig neu geladen wird, aber nicht angezeigt wird, liegt an einer Cookie Einstellung in euren Samsung Galaxy S3 Interneteinstellungen. Ihr habt die Einstellung "Cookies akzeptieren" auf eurem Samsung Galaxy S3 nicht aktiviert und deswegen kann die Facebook Homepage nicht geladen werden, da diese zwingend Cookies benötigt.

Darum zeigen wir euch jetzt, wie man auf dem Samsung Galaxy S3 "Cookies akzeptieren" aktiviert und somit das Laden der Facebook Internetseite ermöglicht.

Geht dazu vom Startbildschirm des Samsung Galaxy S3 auf den Android Internet browser und wählt anschließend mittels der Optionen taste das Menü für Einstellungen an. Hier geht es weiter über Datenschutz und Sicherheit zum Menübereich Cookies. Setzt hier den haken bei "Cookies akzeptieren".

Wenn ihr nun Facebook mit dem Android Internetbrowser auf eurem Samsung Galaxy S3 öffnet, wird dieses vollständig geladen und ihr könnt alle Dienste ordentlich nutzen.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen