Wenn Sie Mozilla Firefox zum Surfen im Internet verwenden, dann nutzen Sie mit Sicherheit auch die Tab-Funktion, mit welcher Sie viele Internetseiten nebeneinander öffnen können. In diesen Tabs hat man dann zum Beispiel wichtige Informationen zu einer Reise, einem Produkt, einer Wanderung etc. geöffnet, die man am Liebsten alle speichern möchte. Dies ist zum glück mit Firefox kein Problem, denn es gibt die Möglichkeit alle offenen Tabs als Lesezeichen abzuspeichern, also den Zustand des aktuellen Browserfenster einzufrieren.

Es ist dann möglich über das erstellte Lesezeichen die vorherige Sitzung mit allen seinen Tabs wieder zu öffnen.

Und so speichern Sie ein aktuelles Fenster mit allen Tabs in Firefox:

Wenn Sie Firefox  und meherere Tabs geöffnet haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Tab und wählen Sie anschließend "Lesezeichen für alle Tabs hinzufügen" aus. Sie können nun einen Namen für dieses Lesezeichen vergeben und einen Speicherort auswählen.

Anschließend haben Sie erfolgreich alle Tabs gespeichert, die in diesem Fenster des Firefox Browsers angezeigt werden.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps