Auf der FitBit Surge ist ab Werk eine bestimmte Schrittanzahl als Tagesziel vorgegeben. Diese Schrittanzahl ist für Ihre individuelle Leistung vielleicht zu niedrig oder aber zu hoch angesetzt. Je nachdem möchten Sie nun das Tagesziel für die Schrittzahl auf der FitBit Surge anpassen. Wie das genau funktioniert, wollen wir nachfolgend erklären:

Was Ihr dazu benötigt ist die FitBit App auf einem Smartphone:

1. Öffnet die App und wählt im Dashboard oben links die Menü-Auswahl an

2. Es öffnet sich ein Menü - Wählt hier zunächst "Konto" und dann "Einstellungen" aus.

3. Ihr seht nun bei "Ziele" etwas unterhalb den Eintrag "Aktivität" - Wählt den Eintrag aus

4. Als Nächstes tippt bitte "Schritte" an und gebt dann euer Tagesziel für die Schrittanzahl an

5. Kehrt zurück auf euer Dashboard und synchronisiert dann eure FitBit Surge mit der App - Fertig!

Ihr wisst nun, wie man bei der FitBit Surge ganz einfach das Tagesziel bei den Schritten anpassen kann. Wir wünschen euch viel Spaß mit diesem tollen Fitness-Tracker! Bleibt sportlich ;-)


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps