Wenn Sie im Besitz einer Garmin Fitnessuhr sind und diese aus der Serie ForeAthlete, Forerunner, Fenix oder Vivoactive stammt, dann können Sie das Design der Uhrenoberfläche anpassen. Dieses Design auch Watchface genannt ist ab Werk eine simple Digitaluhr ohne weitere Anzeigeoptionen.

Mit einem Watchface können Sie das Design anpassen und mehr Informationen anzeigen lassen.

Wir erklären euch hier nun, wie man bei einer Garmin Fitnessuhr aus der Reihe ForeAthlete, Forerunner, Fenix oder Vivoactive ein Watchface installieren kann.

1. Installiert euch dazu als Erstes die Garmin Connect-App auf eurem Android oder iOS Smartphone

2. Öffnen Sie anschließend die App auf Ihrem Smartphone und wählen Sie links oben das Drei-Balken-Symbol an

3. Im Seitenmenü gehen Sie nun bitte auf "Connect IQ-Shop" - Tippen Sie "App Type" an und wählen Sie anschließend "Watch Faces"

4. Sie können nun aus einer Vielzahl an Uhrenoberflächen wählen.

Prüfen Sie vor der Installation des Watchfaces ob die Kompabilität vorhanden ist. Ein entsprechender Reiter befindet sich in jeder Watch Face Übersicht (Einfach antippen)

5. Über den Button "Herunterladen" können Sie nun das Watchface auf Ihrer Garmin Uhr installieren

Sie kennen nun die Vorgehensweise, um ein Watchface auf einem Garmin Fitness-Tracker zu installieren. Sollten Sie ein solches Uhrendesign wieder löschen bzw. entfernen wollen, dann finden Sie die entsprechende Aleitung dazu hier.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps