Benutzen Sie den Google Chrome Browser auf diversen Endgeräten, wie zum Beispiel Smartphone, Tablet, Laptop und dem Desktop PC, dann macht es Sinn, wenn Sie die Lesezeichen untereinander synchronisieren.

Sollte Ihr Desktop PC noch nicht mit den Lesezeichen Ihres Smartphones bzw. Tablets synchronisiert sein, dann gehen Sie bitte wie folgt vor:

Voraussetzung ist: Der Chrome Browser wird auf jedem Endgerät mit dem gleichen Google Konto betrieben.

1. Öffnen Sie auf Ihrem Desktop PC den Google Chrome Browser

2. Klicken Sie oben rechts auf die drei Punkte, um das Menü einzublenden – Wählen Sie hier Einstellungen aus

3. Hier sehen Sie nun gleich als ersten Menüpunkt „Anmelden“ – melden Sie sich mit Ihrem Google Konto an.

4. Klicken Sie anschließend unter dem Anmelden-Button auf „Erweiterte Synchronisierungseinstellungen“

Sie können jetzt auswählen, welche Daten Sie synchronisieren möchten:

  • Option 1: Alles synchronisieren.
  • Option 2: Lesezeichen in der Liste der Sync-Daten auswählen, indem Sie einen Haken in die Checkbox setzen

Sie wissen nun, wie man geräteübergreifend seine Google Chrome Lesezeichen synchronisieren kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps