Das Update für die Google Chromecast App, welches erlaubt, dass Android Bildschirme auf dem Fernseher angezeigt werden, wurde vor kurzem über den Google Play Store verteilt. Mittels der Funktion „Bildschirm übertragen“ kann man die Anzeige seines Android Smartphones oder Tablets auf den Fernseher zu Hause übertragen.

Hat man die Chromecast App auf dem Android Smartphone geupdated und auch den Chromecast korrekt mit dem W-Lan Netzwerk und dem Fernseher verbunden, dann kann man den Bildschirm wie folgt übertragen:

Öffnet auf eurem Android Smartphone die Chromecast App und zieht dann die Menüleiste von links in den Bildschirm. In dieser seht Ihr nun gleich die Funktion „Bildschirm übertragen“. Tippt den Eintrag an und Ihr werdet folgenden Bildschirm sehen.



Tippt den „Bildschirm übertragen“ Button an, um eure Smartphone Display eins zu eins auf den Fernseher zu übertragen.

Ihr wisst jetzt, wie man den Android Smartphone Bildschirm mittels Chromecast auf eurem Fernseher anzeigen lassen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen