Das Google Pixel 2 läuft mit purem Android, ohne dass ein Launcher wie zum Beispiel der TouchWiz Launcher von Samsung darüber gelegt ist. Vieles ist bei dem Google Pixel 2 anders, so auch der Dateiexplorer. Dieser kann nämlich anders als bei anderen Smartphones mit Android Betriebssystem direkt über die Einstellungen aufgerufen werden.

Wo genau, das möchten wir euch hier kurz und knapp beschreiben. Der Dateiexplorer auf dem Google Pixel 2 findet sich hier:

  • Einstellungen --> Speicher

Scrollt in diesem Untermenü nach unten zu "Speicher" und wählt dann den Eintrag aus.

Euch wird nun der Android interne Dateiexplorer angezeigt. Über diesen kann man nun Dateien kopieren, verschieben oder löschen.

Ihr wisst nun, wie man auf dem Google Pixel 2 den Dateiexplorer von Android öffnen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps