Wer seine Apps über den Google Play Store bezieht, der kann von nun an auf das neue Sicherheitsfeature "Google Play Protect" zugreifen. Dies ist eine Suchroutine, die regelmäßig Apps auf deinem Smartphone über schädliches Verhalten untersucht. Werden Sicherheitsrisiken erkannt, dann werdet Ihr durch Google Play Protect darüber informiert.

Die Software läuft im Hintergrund und muss lediglich aktiviert werden.

So prüft bzw. aktiviert man auf einem Android Smartphone, ob Google Play Protect aktiv ist:

1. Öffnet auf eurem Android Smartphone den Google Play Store

2. Tippt oben links auf das Symbol mit den drei Strichen, um das Menü zu öffnen

3. Weiter geht es auf "Play Protect" - Ihr seht nun folgendes Untermenü:

Google Play Protect aktivieren - Anleitung

Prüfen Sie, ob "Gerät nach Sicherheitsbedrohungen durchsuchen" aktiv ist. Wenn nicht, dann können Sie nun Play Protect aktivieren, indem Sie den regler auf "Aktiv" stellen. Sie wissen nun, wie man in Android innerhalb des Google Play Stores die OPtion "Play Protect" aktivieren kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

bei mir steht ewig und drei tag Von Play Protect überprüft, ich schalte es aus aber trotzdem wird es überprüft und mein spiel nicht fertig geladen, oft warte ich bis zu einer stunde

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps