Das Sony Xperia Z besitzt auch die Möglichkeit über GPS seine Position bestimmen zu lassen. Diese Funktion muss allerdings erst aktiviert werden, was über die Einstellungen von Android funktioniert.

Wir zeigen euch nun, wie man auf dem Sony Xperia Z das GPS aktiviert und so die Möglichkeit hat sich über Google Maps navigieren zu lassen.Gehen Sie dazu in die Anwendungen und von dort aus in die Einstellungen. Gehen Sie zu zu Standortdienste und aktiveiren Sie in diesem Menü die Option "Zugriff auf meinen Standort"

Nun können Sie bei dem unteren Feld, welches mit "GPS Satelliten" gekennzeichnet ist, ebenfalls einen Haken setzen, um so das interne GPS Modul des Sony Xperia Z zu aktivieren und die Bestimmung des Standortes über GPS zuzulassen. Sie müssen jedesmal wenn Sie Ihren Standort per GPS abfragen möchte in dieses Menü gehen oder Sie nutzen das Informations Wifget auf dem Homescreen des Sony Xperia Z.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps