Auf dem Huawei Mate S wird euch wenn das Smartphone entsperrt ist, der Mobilfunkprovider in der statusleiste eingeblendet. Nimmt euch dieser zu viel Platz ein, dann erklären wir euch hier, wie man den Providernamen in der Benachrichtigungsleiste ausblenden kann. Das funktioniert wie folgt:

Öffnet vom Startbildschirm ausgehend das Menü und dann die Einstellungen. Navigiert hier dann auf:

„Sektion Alle“ --> „Display/ Anzeige“

In diesem Submenü eures Smartphones findet Ihr nun die Option:

  • „Providername in Benachrichtigungsleiste ausblenden“

Ihr könnt diese Option nun deaktivieren, um so den Mobilfunkbetreibernamen in der Statusleiste des Huawei Mate S auszublenden. Das war es auch schon. Ab sofort wird in der Statusleiste mehr Platz sein für eure Benachrichtigungen.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps